Bundesparteitag November 2005

Bundesparteitag vom 14. bis 16. November 2005 in Karlsruhe

Auf dem Bundesparteitag der SPD vom 14. bis 16. November 2005 in Karlsruhe wurde mit großer Mehrheit die Koalitionsvereinbarung für die große Koalition angenommen. Die Delegierten nominierten Franz Müntefering als Vize-Kanzler. Außerdem wählten sie den brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck mit 99,4 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden der SPD. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck wurde als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Mit 92,2 Prozent erhielt er das beste Wahlergebnis aller Stellvertreter.

 


Mit Franz Müntefering

 


Mit Hans-Jochen Vogel

 


Mit Karl Peter Bruch vor Beginn des Parteitages

 


Aktion gegen Rechts der südpfälzer Jusos

 


Rechts rockt nicht!

 


Kurt Beck umringt von Presse und Delegierten

 


Matthias Platzeck: Rundgang beim Dröscher-Preis

 


Matthias Platzeck am Stand der Websozis

 
 

Alexander Fuhr bei facebook

 

Kontakt Bürgerbüro

Alexander Fuhr, MdL
Grabenstr. 1
66994 Dahn

Tel.: 06391/910794
Fax.: 06391/910795
Email: buergerbuero(at)alexanderfuhr.de

 

Links

Alexander Fuhr ist auch Bürgermeister der Stadt DAHN

Stadt Dahn