Nachrichten zum Thema Allgemein

 

AllgemeinFast 2 Millionen Euro fließen aus dem Schulbauprogramm für Schulen in unserer Region

Bildungsministerin Stefanie Hubig hat das aktuelle Schulbauprogramm vorgestellt, in das landesweit 79 Maßnahmen von kommunalen und privaten Trägern erstmals in die Förderung für Neubau-, Umbau- und Erweiterungsbaumaßnahmen an Schulen Eingang gefunden haben. Insgesamt umfasst das Programm damit 414 Bauvorhaben in Rheinland-Pfalz.

Nach Mitteilung des heimischen SPD-Wahlkreisabgeordneten Alexander Fuhr befinden sich darunter  zehn Schulen in Pirmasens, Bechhofen, Contwig, Thaleischweiler-Fröschen und Waldfischbach-Burgalben.

Veröffentlicht am 18.01.2018

 

AllgemeinSpielgemeinschaft Rieschweiler e.V. erhält 122 000 Landesmittel für den Bau eines Kunstrasenplatzes

Die Spielgemeinschaft Rieschweiler e.V. erhält eine Landeszuwendung nach dem rheinland-pfälzischen Sportförderungsgesetz: Wie Innenminister Roger Lewentz dem SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr mitgeteilt hat, bekommt der Verein einen Zuschuss in Höhe von 122 000 Euro für die Umwandlung des bestehenden Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz.

„Ich freue mich, dass es dank dieser großzügigen Unterstützung des Landes möglich, dass die SG Rieschweiler ihre Pläne zum Bau eines Kunstrasenplatzes auf ihrem Vereinsgelände demnächst verwirklichen kann. Damit werden die Trainings- und Spielbedingungen für die verschiedenen Mannschaften im Vergleich zum momentanen Tennenplatz nachhaltig verbessert“, so MdL Alexander Fuhr.

Veröffentlicht am 13.12.2017

 

AllgemeinAlexander Fuhr begrüßt Erhalt der Schulstandorte Busenberg und Wilgartswiesen

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr begrüßt die Entscheidung des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums, wonach die Grundschulen Busenberg und Wilgartswiesen durch eine Ausnahmegenehmigung trotz geringer Schülerzahlen bestehen bleiben.

Veröffentlicht am 30.11.2017

 

AllgemeinSchulbesuchstag 2017: MdL Alexander Fuhr zu Gast in Vinningen und Waldfischbach-Burgalben

Jedes Jahr findet zum 9. November der landesweite Besuchstag der Mitglieder des Landtags in rheinland-pfälzischen Schulen statt. Mit der Wahl dieses Termins möchte der Landtag ganz bewusst sowohl an die glücklichen als auch an die tragischen Momente deutscher Geschichte erinnern, die dieses historisch bedeutsame Datum in sich vereint. Die Begegnung von Abgeordneten mit Schülerinnen und Schülern findet jedes Jahr seit 2003 statt und hat sich mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt.

Der SPD-Abgeordnete Alexander Fuhr ist im Rahmen des Schulbesuchstag wie viele andere seiner Kolleginnen und Kollegen aus dem rheinland-pfälzischen Landesparlament wieder zu Gast in Schulen seines Wahlkreises. Als gleich mehrfach prägendes Datum der deutschen Geschichte bietet sich dieser Tag besonders an, um mit jungen Leuten über historische Ereignisse und demokratische Grundwerte Deutschlands zu diskutieren. „Wohl kein anderes Datum in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts hat derart die Emotionen geschürt und kontroverse Diskussionen hervorgerufen wie der 9. November. Revolution und Hitlerputsch, Reichspogromnacht und der Fall der Mauer – dieses Datum symbolisiert die Hoffnungen der Deutschen, aber auch den Weg in die Verbrechen des sogenannten Dritten Reiches“, so der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion.

Veröffentlicht am 03.11.2017

 

Allgemein„Jetzt für Schüler-Landtag 2018 bewerben!“

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Fuhr, ermuntert Schulklassen aus unserer Region, sich für den nächsten Schüler-Landtag zu bewerben, der am 6. März 2018 in Manz im Plenarsaal im Landesmuseum  stattfindet. Auch im kommenden Jahr lädt Landtagspräsident Hendrik Hering wieder vier Schulklassen der 10. Jahrgansstufe aus verschiedenen Schularten und unterschiedlichen Regionen des Landes ein, um für einen Tag im Parlament die Rollen der Abgeordneten zu übernehmen. Bewerbungen für die Teilnahme an diesem spannenden Projekt politischer Bildung sind nach Angaben von Alexander Fuhr noch bis zum 16. Oktober möglich.

Veröffentlicht am 22.09.2017

 

Alexander Fuhr bei facebook

 

Kontakt Bürgerbüro

Alexander Fuhr, MdL
Grabenstr. 1
66994 Dahn

Tel.: 06391/910794
Fax.: 06391/910795
Email: buergerbuero@alexanderfuhr.de

 

Links

Alexander Fuhr ist auch Bürgermeister der Stadt DAHN

Stadt Dahn